Flugberichte

Über den Wolken…

Veröffentlicht am

… Bedecken Hochnebelfelder die Sonne, hüllen Dunstschwaden die Thurebene bei Sonnenuntergang ein – der Winter hält Einzug! Wenn die nun flache Sonneneinstrahlung Aufwinde nicht mehr anheizt, ist es Zeit, eine andere Steighilfe zu Nutzen zu machen.

Unsere Dimo mit einem 1.2 l turbogeladenen Rotax 912 scheint das richtige Mittel in dieser sonst aussichtlosen Zeit. Die 115 PS bringen satte Steigleistungen bei vertretbaren Spritverbräuchen. Uns Segelflieger öffnet sich eine sonst verschossene Welt: diese über den Wolkenbasen.
Mit dem Motorsegler über dem Säntis
An jenem Saisonschlusstag Mitte Oktober liessen wir uns nicht nehmen, die Dunstobergrenze gegen 1500 m über Meer hinter uns zu lassen und dem Säntis einen Besuch abzustatten. Die spektakuläre Aussicht über den Alpenbogen von Wien bis Genf war einzigartig. Hoffentlich bleiben die Bilder in den angehenden Werkstattstunden noch in Erinnerung.
Nebelmeer mit Blick in die Alpen
Flugberichte

Ziellandekonkurrenz 2018

Veröffentlicht am

ZLK 2018

And the winner is: P. Gradenecker!

pg Rekordverdächtige 30(!) teilnehmende Piloten, viele Kinder und die in der Vereinsgeschichte erste SiegerIN machten die ZLK 2018 zu einem sehr schönen Saisonabschluss … also so im Allgemeinen, für den Verfasser dieses Berichtes ist die persönliche Bilanz eher durchzogen.

Die alljährliche Ziellandekonkurrenz, unser vereinsinterner Plauschwettbewerb, scheint Weiterlesen…

Ausbildung

BFK Kunstflug, Thun

Veröffentlicht am

Mitte August fand in Thun eine Schulungswoche für den Kunstflug statt. Von der SG Cumulus waren wir zu zweit an diesem Kurs. Wir schlossen die Woche erfolgreich ab, mit einem Eintrag für Kunstflug in unserem Flugbuch.

Anreise

Silvan und ich machten uns zu zweit auf den Weg nach Thun, wobei wir den Fox von Amlikon mitnahmen. Vor dem Briefing am Sonntag Abend bezogen wir noch unser Schlafquartier Weiterlesen…

Flugberichte

Weltmeisterschaft im Segelkunstflug

Veröffentlicht am

Endresultat: Jonas Langenegger ist Weltmeister im Segelkunstflug in der Kategorie Advanced – herzliche Gratulation!

Nach einem Jahr Pause nimmt Jonas Langenegger wieder an der Segelkunstflug WM vom 2. – 11. August 2018 in Zbraslavice (CZ) teil.

Hier noch eine Impression von einem Trainingsflug (2015, auch in Zbraslavice)

Berichte vom Wettkampf

Von den Schweizer Vertretern an der WAGAC 2018: Jonas Langenegger (Pilot) & Sandro Fankhauser (1. Hilfsmann)

Samstag, 11. August 2018

Jetzt ist es definitiv: Jonas ist Weltmeister!

[Von Jonas Langenegger]

Wie immer ging Beatrice als Teamchefin für uns ans Briefing um 08:00 Uhr und Weiterlesen…

Ausbildung

BFK Gebirgsflug, Samedan

Veröffentlicht am
Flugplatz Samedan aus 5000m

Die letzten 2 Wochen im Juni waren für mich sehr spannend und lehrreich, denn ich nahm am Breitenförderungskurs Gebirgsflug in Samedan teil.

Vorbereitungen

Vorgängig mussten wir das Online-Briefing machen, welches auch einen Test beinhaltet. Am Sonntag fuhr ich mit Jonas‘ LS-4 über den Julier nach Samedan. Auf dem Flugplatz stellte ich den Hänger hin und suchte unsere Wohnung, welche Rolf (Fluglehrer im Weiterlesen…

Flugberichte

Segelflug-WM Ostrów, Polen

Veröffentlicht am

In Ostrów, Polen, finden die Streckenflug-Weltmeisterschaften in den Klassen Club, Standard und 15-Meter statt. Jonas Langenegger fliegt in der Clubklasse mit seiner geliebten LS-4 mit.

Hier lest ihr den fortlaufend aktualisierten Bericht von Pascal Zollikofer. Die neusten Einträge sind oben, das Alte unten.
Offizielle Website: Weiterlesen…

Flugberichte

1. Platz an der JSM 2018

Veröffentlicht am

Von Jonas Langenegger

Vom 18. – 21. Mai fand die Junioren Schweizermeisterschaft im Streckenflug statt. Die Vorfreude war gross – auch wenn die Wetterprognosen nicht wirklich erfreulich waren. Da Rolf Friedli die Konkurrenzleitung übernahm, wussten wir alle im Voraus, dass diese JSM so oder so hammermässig wird 🙂

Die meisten Teilnehmer, wie auch wir von der SG Cumulus (David Roth, Weiterlesen…

Ausbildung

Schnuppertag am 5. Mai 2018

Veröffentlicht am

Von Henrik Kradolfer

Erlebnisbericht des ersten Schnupperkurses der Saison 2018.

Am Morgen traf ich Manuel. Er zeigte mir den Flugplatz und ging anschliessend mit uns ins Theoriezimmer. Dort lernte ich Pascal, meinen Fluglehrer kennen. Er machte mit uns ein wenig Theorie. Danach holten wir eines von vielen Segelflugzeugen aus dem Hangar, putzten es und brachten Weiterlesen…

Flugberichte

Erster Säntisüberflug ab der Winde

Veröffentlicht am

Von Manuel

22. April 2018. Die Stimmung am Startplatz ist gedrückt. Bereits am gestrigen Tag machte das stabile Hoch den Segelfliegern zu schaffen. Während im Norden der Schwarzwald und die Alb beste Thermikprognosen vorweisen, im Süden die Alpen mit mächtigen potentiellen Flugdistanzen werben, ist bei uns lediglich Flaute angesagt. Doch so einfach lassen sich Flughungrige nicht abschrecken!

Aller Anfang ist schwer

Nach Weiterlesen…

Flugberichte

Faszination und Schönheit der Alpen- und Föhnfliegerei

Veröffentlicht am

Von Urs Wolfensberger

Am Mittwoch, 4. April war starker Föhn angesagt. Zwar waren die zum Föhn gehörenden Turbulenzen und Rotoren an den typischen Orten anzutreffen, aber richtig starke, hochreichende Wellenaufwinde fand ich keine. Umso schöner war die Aus- und Fernsicht, viel besser als an anderen, oft bedeckten Föhntagen.

Der Beginn über den Churfirsten

Nach einem Schlepp bis Nesslau, wenig erfolgreichen Versuchen in der Weiterlesen…